Home Gratis bloggen bei
myblog.de

Ephraim Beks (Lexington Bridge) fast von Monrose - Sängerin Bahar Kizil entführt!

Wie wir gerade aus einer sicheren Quelle erfahren haben, wollte Bahar Kizil bei The Dome 41 am 02.03.2007 in Mannheim den 1 Jahr jüngeren Ephraim Beks auf ihr Hotelzimmer entführen, da er auf ihre Anmachen nicht reagierte. Bahar's Exfreund Markus hatte ihre Beziehung erst vor kurzem beendet, weshalb Bahar tief deprimiert und verzweifelt nach Bestätigung suchte. Auch schreckte sie nicht vor dem Straftatbestand 'Versuchte Freiheitsberaubung' zurück, weshalb ihr jetzt eine Anzeige droht. Der ermittelnde Staatsanwalt Hanns Mayer hierzu: "Frau Kizil wurde bei der versuchten Entführung von mehreren Augenzeugen beobachtet, weshalb die Beweislage ihr gegenüber erdrückend ist." Ephraim ist zur Zeit bei seinen Bandkollegen Rob (19), Dax (20), Jerome (21) und Nye (21) in psychologischer Behandlung. Die Entführung misslang nur, da die ebenfalls anwesende Band Bisou Ephraim von Bahar wegzog. Bahar ging daraufhin wutentbrannt auf Bisou los. Die Angegriffenen verzichteten auf eine Anzeige, obwohl sie sich in ihrem Persönlichkeitsrecht stark beeinträchtigt fühlten.

Wir halten sie über den weiteren Verlauf auf dem Laufenden!

1.5.07 20:25